Im Folgenden wird Dir Dein gesetzliches Widerrufsrecht (Widerrufsbelehrung) erklärt. Diese Widerrufsbelehrung gilt für das Übermitteln von Liebesgeschichten, Gegenständen, Bilder, Videos, Musik oder Sonstigem an das Museum of Lovestories. Weitere Informationen und die genauen Begriffsdefinitionen entnimmst Du den jeweiligen AGBs (Geschichten und Sonstiges bzw. Gegenstände).

 

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen, den Eigentumsübergang des von dir Übermittelten zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Du, oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Übermittlung durchgeführt hat.

Wenn Du mehrere von den oben genannten Objekte an uns übermittelt hast, musst Du den Widerruf für jede Übermittlung extra durchführen.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. durch einen mit der Post versandten Brief oder eine E-Mail an [email protected]) über Deinen Entschluss, die Übermittlung zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Bitte sende deine Erklärung an folgende Adresse:

cmm Museum of Lovestories e.U.
z.H. Mag. Clemens Mitteregger
Taggenbrunner Straße 3
9300 St.Veit/Glan
AUSTRIA

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

 

Folgen des Widerrufs

Die Folge des Widerrufs ist, dass Deine Liebesgeschichte, Dein Gegenstand, Bild(er), Video(s), Musik oder alles Sonstige, das von Dir übermittelt wurde, nicht veröffentlicht und vermarktet wird.

Die Kosten für die Rücksendung des Gegenstandes müssen von Dir übernommen werden.

Das Risiko des Rücktransportes gehen zu Deinen Lasten.

Für den Fall, dass Du von uns eine „Anerkennung“ erhalten hast, verliert diese mit dem Widerruf die Gültigkeit.

Log in with your credentials

Forgot your details?